Aktuelle Karte

 

 

Mittagskarte

 

17. Oktober bis 21. Oktober 2017

 

 
Vorspeisen:
Blattsalat mit Ziegenkäse € 7,90
Carpaccio von Rind mit Parmesan € 14,80
Gebeizter Saibling mit Schwarzwurzeln € 15,80
Suppe des Tages  € 6,90
 
Hauptgerichte:

Gebratenes Knurrhahnfilet mit Steckrübe und Dijonsenf € 21,80 

Filet vom Heilbutt mit Allerlei von der Chantenay Karotte € 21,80

Rib Eye Steak von der Metzgerei Glasstetter ( 250g) auf Speckbohnen  € 18,80

  


Dessert:
Créme Brûlée € 9,00 
Hausgemachtes Eis und Sorbets  pro Kugel € 2,50 

 

 

Mittagsmenü

 

Gebeizets Störfilet mit Bratkartoffelmousse und eingeegten Rotkappen

***

Kalbsrücken unter der Kräuterkruste mit Rosenkohl

oder

Gebratener Zander mit zweierlei vom Spinat

***

Banane, Sauerrahm und Karamell

                                                    

€ 29,80

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

 

 

Abendkarte

 

ab 07. Oktober 2017

 

 

Vorspeisen

 

Bunter Blattsalat mit Biquini und Kernen € 8,90

Gâteau von Kürbis und Joghurt mit Purple Curry € 10,80

zusätzlich mit gebeizter Wildgarnele  € 15,80

Gänseleber mit Birne und Topinambur € 17,80

Gebeizter Seesaibling mit Gurke, Gin und Tonic € 17,80

 

Suppen

 

Schaumsüppchen vom Kürbis mit hausgemachten Tortellini € 9,90 

Consomme vom Rind mit Flädle  € 7,90 

 

 

Überraschungsmenü

 

3 Gänge 49,00 €

 

4 Gänge 59,00 €

 

Das Menü wird nur tischweise serviert.

 

 

Vegetarisch

 

Strudel von Halloumi mit Paprika und getrockneten Oliven € 18,80

 

Fisch

 

Rotbarsch mit Kapuzinerkresse, Grünkern und Räucheraal € 20,80 

Gebratener Kabeljaurücken auf Pfifferlings-Kräuterrisotto  € 23,80

Schwertfisch mit Kichererbsen und geschmolzenen Tomaten € 26,80

 

 

Fleisch 

 

Schaufelbraten vom Rind mit Kerbelwurzel und Steinpilzen € 19,80 

Rosa gebratene Kalbsleber mit Artischocken, Taggiasca Oliven und Tomate  € 20,80

Leicht geräucherte Entenbrust auf dicken Bohnen und Zwetschgen € 25,80

Duett vom Glasstetter Rind mit Kürbisconfit € 26,80

 

 

Dessert

 

Variation von Mohn und Kirsche  € 9,00

Valrhona Azelia-Kuvertüre mit Krokant und Aprikosen € 9,00

Créme Brûlee  € 9,00

Hausgemachte Sorbets und Eis  pro Kugel € 2,50

Kleine Käseauswahl  € 9,00

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Kulinarischer-Stadtrundgang

 

Aktuelles

Martinsgansmen├╝

 Freitag, 10. November 2017

und 

Samstag, 11. November 2017

 

Apero

***

Gänselebermousse mit Cassis und Pilzen

***

Raviolo von der Gans 

mit leicht geräucherter Consommé

Schwarzwurzel und Marone

***

Gans „klassisch“ 

mit Kartoffelknödeln, Rotkohl und Bratapfel

***

Passionsfrucht-Joghurtsouffleé

 

Menü  inkl. Aperitif 

€ 78,-


Korrespondierende Weine 

glasweise begleitend zu jedem Gang separat zum Menü erhältlich.

 

Änderungen behalten wir uns vor 

aufgrund des markt- und saisonbedingten Angebots.

 

Wir bitten um rechtzeitige Reservierung und 

um Ihnen einen schönen Abend, 

ohne lange Wartezeiten zu garantieren,  bitten wir Sie pünktlich zu erscheinen.

 

18:30 Einlass

 

19:00 Beginn des Menüs

 

Wir servieren an diesen beiden Abenden ausschließlich unser 

Martinsgans-Menü.


BIB Gourmand und Gusto Auszeichnung

 

 

 

Wir sind ausgezeichnet worden

vom Guide Michelin

mit einem BIB Gourmand!

und

Gusto-Kulinarischer Reiseführer


und freuen uns riesig darüber.

Familie Hammer & Team

Bildergebnis für bib gourmand

 

 

Bildergebnis für gusto 2016 logo

Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag:
12.00 - 15.00 Uhr | 18.00 - 24 Uhr

 

Küchenschluss mittags 13:30 Uhr und abends 21:30 Uhr

 

Sonntag und Montag: Ruhetage

 

Reservierungen für den gleichen Tag bitte ausschließlich per Telefon.

Newsletter


Liebe Gäste,
möchten Sie Informationen zu Specials oder Events ?

 

Hinterlassen Sie uns hier einfach Ihre E-Mail-Adresse und Sie werden in unseren Newsletter-Verteiler mit aufgenommen.


Vielen Dank.
Ihre E-Mail-Adresse wurde in unseren Verteiler mit aufgenommen.

Fehler
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Welterbe-Westen
Auszug aus dem Titel „Faszination Welterbe - Deutschlands Westen” (Neuer Umschau Buchverlag, September 2014, 978-3-86528-853-0, 34,95 €)